Realigro.de ist die erste weltweite Immobiliensuchmaschine für die Suche nach zum Verkauf stehenden Häusern/Wohnungen in Maine

Immobilien zum Verkauf in Maine

Es grenzt im Osten, Norden und Nordwesten an Kanada und südwestlich an New Hampshire.

In diesem Sommer ist die Verkaufssaison von Maine voll.

Landesweit gab es einen Anstieg von 2,54% gegenüber Juni 2017.

2018 war ein gutes Jahr für Maine, in dem es möglich ist, sehr interessante Immobilien zum Verkauf in Maine zu finden, und der Bestand bewegt sich schnell.

Die Anzahl der Verkäufe in den ersten sechs Monaten des Jahres 2018 ist fast 2% höher als in den ersten sechs Monaten des Jahres 2017.

Maine Immobilien sind nach wie vor eine großartige Investition, vor allem wenn Sie nach Immobilien in Maine suchen.

Maine, der nördlichste Bundesstaat der Vereinigten Staaten, ist bekannt für seine felsigen Küsten, die maritime Geschichte und die natürlichen Umgebungen wie den Granit und die wilden Inseln des Acadia National Park. Elche sind die Hauptattraktion im Baxter State Park, der Heimat des Mount Katahdin, dem Begriff des Appalachian Trail.

Die Hauptstadt ist Augusta, aber die bevölkerungsreichsten Städte sind Portland, Lewiston und Bangor.

Der durchschnittliche Verkaufspreis der zum Verkauf stehenden Immobilien in Maine stieg im Juni im Vergleich zum Vorjahr um 11%, während das Inlandsvolumen um fast 3% stieg.

Im Juni wurden im gesamten Bundesstaat 1.937 Wohnungen verkauft, verglichen mit 1.889 im Juni 2017 verkauften Wohnungen.

Für den größten Teil von Maine war es ein sehr gutes Jahr, und der Lagerbestand bewegt sich schnell. Die Anzahl der Verkäufe in den ersten sechs Monaten des Jahres 2018 ist fast 2% höher als in den ersten sechs Monaten 2017, die in Maine die besten waren.

Für den am 30. Juni beendeten Dreimonatszeitraum stieg der durchschnittliche Verkaufspreis für Immobilien in Maine im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um rund 11%

Der größte Anstieg des Durchschnittspreises für den Dreimonatszeitraum war in Waldo County, wo er um über 18% stieg. Der einzige Bezirk in Maine, in dem der durchschnittliche Preisrückgang im Berichtszeitraum zu verzeichnen war, war Penobscot, in dem der Median im Vergleich zum Vorjahr um mehr als 7% gesunken ist.

Der größte Anstieg des Verkaufsvolumens in den drei Monaten war in der Region Aroostook zu verzeichnen, wo der Verkauf von Eigenheimen um 32% stieg. Der größte Rückgang des Verkaufsvolumens war in Lincoln County zu verzeichnen, wo der Verkauf von Eigenheimen um rund 18% auf 122 Verkäufe ging.

Der Immobilienmarkt ist sehr interessant, wenn Sie in Immobilien zum Verkauf in Maine investieren möchten.

Karte, Preisverlauf und Statistiken

Ähnliche Anzeigen

Cod. 33069

Zu Verkaufen Haus, Maine, York County, York, 229 US Route 1

2,658,396.10EUR
Zu Verkaufen
Haus

854.71 m²
Guten Tag, ich kontaktiere dich über ein Land / eine Struktur, die ich zum Verkauf habe. Das Land ist ideal für die Entwicklung. Es ist ein 5,3 Hektar...
Cod. 8600

Zu Verkaufen Andere (Gewerbeobjekte), Maine, Augusta, Augusta, Augusta

638,015.06EUR
Zu Verkaufen
Andere (Gewerbeobjekte)

800 m²
Perfekt für Eigentümer Benutzer oder Investor
Karte, Preisverlauf und Statistiken
  1. Einstellungen

    Für eine bessere Nutzung der Realigro Website, legen Sie Ihre Einstellungen für Sprache, Währung, oder Quadratmeter qm.

    Set jetzt Nicht mehr anzeigen
BB